Kommentar

Der Ukrainekonflikt unterzieht die Neuen einem Härtetest

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Di, 18. Januar 2022 um 20:45 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Russland begreift sich offiziell nicht als Teil des Konflikts. Das übertüncht einen Gegensatz, den weder Deutschland noch Europa noch die USA auflösen können, sondern nur ein einsichtiges Russland.

Sich vom Vorgänger abzugrenzen, kann den eigenen Start erleichtern. Die neue Bundesregierung hat es versucht. In Sachen Corona erfolglos, weil die Uneinigkeit der Ampel nicht zu verstecken war. Beim Thema Klimaschutz steht die Nagelprobe noch aus. Nur eines zeichnet sich ab: Ähnliche Manöver sind in der Außen- und Sicherheitspolitik nicht zu erwarten. Dazu sind die Herausforderungen zu brutal und die Unterschiede zur Vorgängerregierung zu gering.
Kanzler Olaf Scholz und Außenministerin Annalena Baerbock sind mit der wohl schlimmsten Krisenlage seit Annexion der Krim ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung