Kolumne

Der Wahn ist kurz: Zahl der Scheidungen steigt wegen Corona

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Mo, 22. Juni 2020 um 11:42 Uhr

Unterm Strich

BZ-Plus Viel Homeoffice, wenig Aktivitäten außer Haus: In der Corona-Krise lernen sich viele Paare erst so richtig kennen. Das hat Folgen. Laut einer Umfrage führt die Pandemie zu mehr Scheidungen.

Er zieht immer die Nase hoch, sie drückt bei der Klospülung nie die Spartaste. Er lässt seine leeren Kaffeetassen überall stehen, sie sagt in der Videokonferenz am Wohnzimmertisch, dass man Projekte aufgleisen und sich auf etwas committen müsse: In der Corona-Krise lernen sich viele Paare erst so richtig ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ