Eishockey-WM

Deutsches Eishockeyteam beweist gegen Russland Moral

dpa

Von dpa

Di, 09. Mai 2017

Eishockey

Das deutsche Eishockey-Nationalteam kämpft, unterliegt Russland bei der WM aber mit 3:6.

KÖLN (dpa). 3:6-Niederlage gegen Russland und verletzungsbedingter Ausfall von NHL-Torjäger Tobias Rieder: Deutschlands Eishockey-Team hat bei der Heim-WM die zweite bittere Pleite im dritten Spiel erlitten. Gegen Rekordweltmeister Russland unterlag das Team von Bundestrainer Marco Sturm am Montag mit 3:6 (0:3, 0:2, 3:1) trotz des ersten WM-Einsatzes von Kapitän Christian Ehrhoff.

Nach einem zwischenzeitlichen 0:5 bewies der Gastgeber im Schlussdrittel Moral und verkürzte durch Brooks Macek (46. Minute), Philip Gogulla (49.) und Frederik Tiffels (60.). Schmerzlicher als die 37. Niederlage im 38. WM-Spiel gegen den Turnierfavoriten ist allerdings der Ausfall von zwei Stürmern. Neben Rieder musste Patrick Hager bereits im ersten Drittel mit einer Matchstrafe vom Eis. Im ungleich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung