Die nächste Bergetappe

Thomas Maron

Von Thomas Maron

Fr, 26. Januar 2018

Deutschland

An diesem Freitag beginnen die Koalitionsverhandlungen von Union und SPD / Die CDU hat es eilig.

BERLIN. 124 Tage nach der Bundestagswahl beginnen an diesem Freitag Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD. Um 9 Uhr treffen sich im Konrad-Adenauer-Haus zunächst nur die drei Parteichefs. Im Laufe des Tages sollen die Mitglieder der 18 Arbeitsgruppen zusammenfinden, um den Ablauf der folgenden Tage zu beraten. Die Union will vor dem Fasnachtswochenende die Koalitionsverhandlungen abschließen. Ziel bleibt eine Regierungsbildung vor Ostern.

Die Union dringt auf einen zügigen Abschluss, sieht nach dem ungewohnt detailreichen Sondierungspapier kaum noch Verhandlungsbedarf. Die SPD hingegen will sich nicht drängen lassen. Zum einen sei es nicht die Schuld der Genossen, dass die Union zunächst mehrere Wochen erfolglos mit FDP und Grünen sondiert hatte. Zum anderen hat ein Sonderparteitag am Sonntag nur denkbar knapp die Tür zu Verhandlungen geöffnet und den SPD-Akteuren zudem eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung