Bundeswehr

Merkel kündigt Mali-Einsatz an

dpa

Von dpa

Di, 23. Oktober 2012 um 00:06 Uhr

Deutschland

Der Bundeswehr steht ein weiterer Auslandseinsatz bevor. Zur Konfliktlösung im westafrikanischen Mali sollen aber nur einige Ausbilder entsandt werden. Nach den Vorstellungen von Kanzlerin Merkel könnte das in Zukunft zur Regel werden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erklärte am Montag die Bereitschaft Deutschlands, sich an einer Ausbildungs- und Unterstützungsmission der EU für den Kampf der Regierung in Mali gegen radikale Islamisten zu beteiligen. "Freiheitliche demokratische Staaten können nicht akzeptieren, dass der internationale Terrorismus im Norden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ