Die Kreisräte wehren sich heftig

Manfred Dinort

Von Manfred Dinort

Mo, 02. Dezember 2019

Kreis Waldshut

Kreishaushalt 2020 und die geplante Erhöhung der Kreisumlage sorgen für heftige Diskussionen im Verwaltungsausschuss.

KREIS WALDSHUT. Einen Empfehlungsbeschluss für den Kreistag fasste der Ausschuss für Verwaltung, Finanzen und Schulen für die Teilhaushalte, die in der Zuständigkeit des Ausschusses liegen. Heiß diskutiert wurde die Höhe der Kreisumlage, die im Haushaltsentwurf mit 31,2 Prozentpunkten angesetzt war, was 76,4 Millionen Euro entsprechen würde. 2018 und 2019 betrug der Hebesatz 28,85 Prozent und lag damit auf einem historischen Tiefstand.

Trotzdem war aber das Umlageaufkommen, dank der guten wirtschaftlichen Entwicklung und der damit gestiegenen Steuerkraftsumme der Gemeinden, ständig gestiegen, von 62 Millionen Euro (2018) auf fast 67 Millionen (2019). Thomas Schäuble (CDU, Bürgermeister Lauchringen) monierte daher: "Die absoluten Einnahmen sind trotzdem ständig gewachsen, wo wollen wir eigentlich hin?" ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung