Die lange Liste der Investitionen kann sich sehen lassen

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Mo, 15. Dezember 2014

St. Peter

Bürgermeister Rudolf Schuler berichtet in der Bürgerversammlung über die Finanzen der Gemeinde St. Peter / 3,4 Millionen Euro seit 2009 für die Infrastruktur.

ST. PETER. "Ein überaus positives Fazit" zog Bürgermeister Rudolf Schuler in der Bürgerversammlung in der Festhalle. Trotz Wirtschaftskrise zu Beginn seiner Amtszeit konnte die Gemeinde seither rund 3,4 Millionen Euro investieren.
"Die Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger begegnet mir sehr offen und ehrlich", freute sich der Bürgermeister, der seit sechs Jahren im Amt ist. Obwohl in den vergangenen Jahren vieles finanziert worden sei, schiebe St. Peter einen hohen Investitionsstau vor sich her. Es müssten Straßen und Kanäle ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung