Die Magie der Tournee

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Do, 07. Januar 2016

Kommentare

Skispringen ist ein traditionsbewusster und zugleich ultramoderner Sport.

Die Vierschanzentournee ist für all diejenigen, die sie selbst erleben, zuallererst ein anstrengendes Ereignis. Sie kostet Kraft, sie kostet Nerven, und sie ist sicher keine Vergnügungsreise – für die Skispringer selbst, und all jene, die sie begleiten.

Die ohnehin sehr mageren Athleten verlieren während der Schanzenhatz im Schnitt zwei Kilogramm ihres Körpergewichts. Viele sind nach dem letzten Sprung auf der Schanze von Bischofshofen mit ihren Kräften am Ende. Doch auch Betreuer, Trainer, Techniker, Beobachter und Helfer erleben elf Tage lang, wie das Ganze an ihnen zehrt. Vier verschiedene Unterkünfte, nervige Transfers ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung