Schmutzige Dunschdig

Zwischen Kaiserstuhl und Freiburg regieren jetzt die Narren

Manfred Frietsch, Daniel Hengst, Horst David, Mario Schöneberg

Von Manfred Frietsch, Daniel Hengst, Horst David & Mario Schöneberg

Do, 20. Februar 2020 um 15:14 Uhr

Bötzingen

Bei schönstem Wetter übernahmen am Schmutzigen Dunschdig die Narren das Regiment in den Ortschaften zwischen Freiburg und Kaiserstuhl.

Am Vormittag wurden zunächst die Schüler befreit. Verstärkt um diese ebenfalls fasnächtlich ausgeputzten Schülerscharen setzten die Narren dann zum Sturm auf die Rathäuser an. Der Abend gehörte den Hemdglunkerscharen, die Krach schlagend durch die Straßen zogen, um danach in Hallen oder Sälen zu feiern.

Gottenheim
Davon träumt wohl jeder Bürgermeister: von königlichen Würden. Für Christian Riesterer reichte es am Schmutzigen zum Titel "Prinz vom Tuniberg", als der er die Narrenschar vor seinem "Rathausschlössle" begrüßte. Doch dass er umgehend Schüssel und Macht an die versammelte Narrenschar aus Krutstorze-Zunft, Guggemusik Schräg un lutt und die nach dem Motto "Märchenwald" verkleideten Grundschüler abzugeben hatte, wollte ihm so gar nicht schmecken. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ