Elsass

Die Petite Camargue Alsacienne ist Naturreservat – und nicht mehr Klärwerk

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Sa, 26. März 2022 um 18:24 Uhr

Elsass

Vor 40 Jahren setzten Umweltaktivisten die Petite Camargue Alsacienne als erstes Naturschutzgebiet im Elsass durch. Inzwischen sagen sich in dem Schutzgebiet Biber und Hochlandrind Gute Nacht.

Es zirpt, es pfeift, es zwitschert und quakt. Ein Gänsepaar fliegt schnatternd im Tiefflug vorbei, ein Grau- und ein Seidenreiher staksen nahe beieinander durchs Schilf. Die größte Gelassenheit zeigen zwischen all den heimischen Arten, den Zugezogenen und Durchreisenden aber die zotteligen Hochlandrinder, die eigentlich nicht hierhergehören, seit Jahren aber als zuverlässige Landschaftspfleger Dienst tun. Beim Streifzug durch die Petite Camargue Alsacienne (PCA), die vor 40 Jahren als erstes staatliches Naturschutzgebiet im Elsass ausgewiesen wurde, sind vielfältige Begegnungen garantiert.
Naturschutzgebiet: Unterwegs in der Petite Camargue Alsacienne
Das größte Schutzgebiet ist die PCA heute nicht mehr, ihrem Pionierstatus tut das aber keinen Abbruch. 1982 nach langen Kämpfen unter Schu tz gestellt und erst 2006 von einst 120 auf neu 904 Hektar oder rund neun Quadratkilometer Fläche erweitert, zählt die Elsässer Petite Camargue heute weit mehr als 100.000 Besucher pro Jahr. Zu hören sind eine Vielzahl von Sprachen, was mitunter zu ungewöhnlichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung