Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2015 II

Die Schildkröte im Schwimmbad

Yasmin Fischer, Klasse 4, Hebelschule Rheinfelden

Von Yasmin Fischer, Klasse 4 & Hebelschule Rheinfelden

Sa, 11. Juli 2015 um 14:50 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Yasmin Fischer, Klasse 4, Hebelschule Rheinfelden

Als einmal die Sonne heiß auf die Erde brannte, beschloss Nelli, mit ihrer Schildkröte Bob ins Schwimmbad zu gehen. Das klingt zwar verrückt, aber Bob durfte jederzeit ins Schwimmbad, der Bademeister hatte auch nichts dagegen. Als Nelli dort war, ließ sie Bob ins Wasser und sprang selbst hinein. Es kamen immer ziemlich viele Leute, wenn Bob im Wasser schwamm, und machten Fotos.

Als die beiden nicht mehr schwimmen wollten, legte sich Nelli auf eine Liege und Bob spazierte herum. Dabei tapste er über die Füße einer jungen Dame, die einen Eisbecher in der Hand hatte. Diese erschrak, schrie auf und ließ das Eis fallen. Das landete auf Bobs Kopf.

Alle fotografierten ihn und lachten. Schnell kam Nelli und putzte seinen Kopf mit einem Handtuch sauber. Anschließend gingen sie nach Hause. Als Nelli am Abend ihren Eltern die Geschichte erzählte, lachten diese auch.