Martin Zöller über einen Kampf um ganz, ganz sicher wertvolle Bilder

DIE SPINNEN, DIE RÖMER: Picassos nur um Viertel nach sechs

Martin Zöller

Von Martin Zöller

Sa, 23. November 2013

Die spinnen die Römer

Es wäre sicherlich übertrieben zu sagen, ich gehörte jetzt zu den großen Playern auf dem internationalen Kunstmarkt. Aber richtig ist doch, dass die Konkurrenz mich fürchtet. Die Konkurrenz, das ist Giorgio Nerone, mein Nachbar.Dass unser Verhältnis gerade eine Belastungsprobe durchmacht, kam so: Vor kurzem hielt er mir einen Zeitungsartikel aus "La Repubblica" hin: Es ging um den Fund zahlloser Kunstwerke ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung