Odyssee

Diese Phasen durchlebt man beim Schreiben einer Hausarbeit

Maya Schulz

Von Maya Schulz

Di, 18. Mai 2021 um 12:22 Uhr

Uni (fudder) Uni

Über Hausarbeiten wird gerne gejammert – und sie werden auch oft aufgeschoben. Auch fudder-Autorin Maya gehört zur prokastinierenden Fraktion. Welche Phasen sie durchlebt, wenn sie eine Hausarbeit in zehn Stunden schreibt?

Ein Blick auf die Zeit: 13 Uhr 25. Das ist sportlich, denke ich, ja, aber es wurde schon mehr in weniger Zeit geschafft. Die Stunden bis Mitternacht werden ausreichen, um das Thema Hausarbeit wieder einmal hinter mich zu bringen und ein paar Wochen lang nichts mehr damit zu tun zu haben. Nur unter Druck entstehen Diamanten! Eigentlich ist es gut, dass ich diese Hausarbeit so lange vor mir hergeschoben habe, denn mit der richtigen Menge an Zeitdruck und einem Schuss spontaner Kreativität wird sie nun erst recht gut werden. Mein Unterbewusstsein muss es wohl geahnt haben, in der Ruhe liegt eben die Kraft. Ich setze mich an den Küchentisch, klappe den Laptop auf und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung