Dieser 18-jährige Freiburger hat bereits seine eigene Uhrenmarke

Joshua Kocher

Von Joshua Kocher

Mo, 19. Dezember 2016 um 15:01 Uhr

Menschen (fudder) Menschen

Was tun, wenn man einfach nicht die passende Armbanduhr im Laden findet? Richtig, man entwirft sich selbst eine. Das hat der 18-jährige Schüler Jan Heege aus Freiburg gemacht und mit "Black Wood Watches" sein eigenes Unternehmen gegründet.

Die Bilanz des Jungunternehmers fällt bisher zufrieden aus. Das erste Modell seiner Kollektion wurde nach ganz Deutschland, Frankreich, Italien und sogar nach Kanada ausgeliefert. Im September wurde die erste "Rhine 40" – so heißt das Jungfernstück – verkauft.
Seine Verkaufszahlen mag er – ganz der Unternehmer – nicht preisgeben. Um von Erfolg sprechen zu können, sagt Jan, müsse er Verkaufszahlen im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung