Doll bringt Laufen und Schießen noch nicht zusammen

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Mo, 11. März 2019

Biathlon

Der Schwarzwälder Biathlet zeigt bei der WM in Schweden solide Rennen, für eine Einzelmedaille reicht es bisher aber nicht.

BIATHLON. Benedikt Doll (SZ Breitnau) genoss den freien Tag zwischendrin. Nach dem Gewinn der Silbermedaille mit der deutschen Mixedstaffel bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Östersund - und vor dem Sprint- und Verfolgungsrennen. "Heute kann ich den Erfolg etwas genießen. Ich gehe jetzt ein bisschen klassisch laufen", sagte der 28-jährige Schwarzwälder, als nach dem Silbermedaillen-Hype tags zuvor wieder Ruhe eingekehrt war, in Schweden ist die Landschaft ja immer noch traumhaft verschneit. Nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ