DURCHGEMIXT

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Do, 31. Dezember 2020

Schluchsee

Prickelnder Fehler

Auch wenn Bars und Kneipen geschlossen sind, muss auf einen guten Drink nicht verzichtet werden. Tipps von Barkeepern aus dem Hochschwarzwald zeigen, wie die Happy Hour zu Hause gelingen kann. Und Zuprosten kann man sich von Haushalt zu Haushalt auch virtuell. Heute mit dem Negroni Sbagliato, vorgestellt von Barkeeper Gordon Gere aus der Karussell-Bar im Hotel Vier Jahreszeiten in Schluchsee.

Der Cocktail
"Der falsche Negroni – sbagliato ist italienisch für falsch – kann so falsch eigentlich nicht sein, wenn man bedenkt, wie viele Anhänger er bereits gefunden hat", sagt Gordon Gere. Er hat ihn gewählt, weil der Negroni Sbagliatofür ein sehr stimmiger und schnell zu machender Cocktail ist.

Die Zutaten

» 4 cl Campari
4 cl roten Wermut
10 cl
Prosecco
» Eis
Die Zubereitung
Die Alkoholika in einen großen Tumbler geben, Eis dazu und umrühren.

So wird serviert
Der Negroni Sbagliato wird mit einer Orangenscheibe garniert.

Kleine Getränkekunde
Angeblich ist die Kreation der Unachtsamkeit eines Barmanns im Mailand der 1970er Jahre zu verdanken. In der Bar Basso soll Mirko Stoccetto versehentlich zum Prosecco statt zum Gin – der eigentlich in den Negroni gehört – gegriffen haben. So wurde die Abwandlung des bekannten Cocktails geschaffen. "Im Glas landete ein prickelnde, frischere und leichtere Variante", sagt Gordon Gere.