Ein Arzt aus dem Wiesental im Fokus

Manuela Müller

Von Manuela Müller

Mi, 13. Januar 2021

Leserbriefe

Am 31. Dezember erschien auf der dritten Seite der BZ ein Text über einen Arzt im Wiesental, der auch als Redner bei Demonstrationen gegen die Corona-Verordnungen auftritt. Zudem stellt er Atteste aus, die bescheinigen, dass es aus medizinischen Gründen nicht zumutbar ist, eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Die Meinungen zu dem Artikel und zum Thema unterscheiden sich stark. So gibt es Leserinnen und Leser, die sich für die gute Recherche bedanken, und andere, die die Nennung des Arztes als Rufmord und Diffamierung sehen. Eine Auswahl der Leserzuschriften ist auf dieser Forum-Seite zusammengestellt.Manuela Müller