Nahversorgung in Stühlingen

Ein Dorfladen in Weizen trotzt dem Ladensterben auf dem Land

rap

Von rap

Do, 26. November 2020 um 15:47 Uhr

Stühlingen

Wer in einem kleinen Dorf auf dem Land wohnt, muss zum Einkaufen meist in die Stadt. Nicht so in Weizen. Die 530 Einwohner des Stühlinger Ortsteils haben noch das Glück, einen Dorfladen zu haben.

Bereits seit 1879 gibt es "Würth’s Dorfladen" schon, der damals von dem Kaufmann Michael Anton Würth eröffnet wurde und heute in der vierten Generation von Ute, Alexandra und Thomas Würth geführt wird. Zehn Mitarbeiter sind dort beschäftigt und das Sortiment reicht von Lebensmitteln über Produkte des täglichen Bedarfs bis ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung