Ein gesunder Tropfen

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Sa, 10. Januar 2009

Warenkunde

Es ist garantiert natürlichen Ursprungs und fördert Elektrolythaushalt und Wohlbefinden: Mineralwasser / Von Michael Brendler

König Ludwig XIV. liebte es edel. An flüssiger Nahrung kamen für den französischen Sonnenkönig nur Burgunder, Champagner und Fleischbouillon in Frage, heißt es. Ein gutes Mineralwasser wusste aber auch schon ein Monarch der 17. Jahrhunderts zu schätzen. Nicht irgendeine Sorte natürlich, sondern Châteldon 1650: Das Wasser seiner Majestät besitzt noch heute besonders viel Kalzium, Magnesium, Kohlensäure und einen besonders hohen Preis – etwa 6,90 Euro kostet der Liter. Für diese Summe verspricht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung