Ein Platz wie für die Profis

Heidrun Simoneit

Von Heidrun Simoneit

Mo, 15. Juni 2009

Löffingen

Der Fußballclub Löffingen weiht seinen neuen, 370 000 Euro teuren Kunstrasen offiziell ein

LÖFFINGEN. Real Madrid hat ihn, auch Ajax Amsterdam sowie BundesligaMeister Wolfsburg. "Der Ball rollt einfach gleichmäßiger. Er beeinflusst die Schusstechnik positiv, dazu reduziert sich die Verletzungsgefahr der Spieler auf ein Minimum", analysierte Klaus Auer, Vorsitzender vom FC Löffingen. Jetzt gibt es also keine Ausreden mehr. Der neue Rasen ist da.

Bei der offiziellen Einweihung des Kunstrasenplatzes im Clubhaus des FC lobte Auer die kurze Bauphase des teuren Grüns (rund 370 000 Euro): "Die Herausforderung war groß, aber gemeinsam haben wir das Projekt erfolgreich gemeistert." ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung