Handball

Ein Punkt ist zu wenig für die HSG Ortenau Süd

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 28. Januar 2020 um 15:49 Uhr

Landesliga Nord

In der neuen Lahrer Halle verscherbelt die HSG Ortenau Süd beste Chancen und hat am Ende noch Glück, dass es zum Remis reicht.

LAHR. Im Heimspiel gegen den ASV Ottenhöfen ist die HSG Ortenau Süd am Samstagabend in der schicken, neuen Sporthalle im Bürgerpark nicht über ein 23:23 (10:10) hinausgekommen. Spätestens jetzt muss das Team von Trainer Aurelius Steponavicius sein Augenmerk auch auf den Kampf gegen den Abstieg richten.

"Wir haben unser Ziel verpasst. Wir wollten auf Sieg spielen. Das Unentschieden ist in unserer Situation nicht allzu viel", sagte Steponavicius am Tag danach. Er blieb am Samstag seiner Linie treu und setzte von Beginn an auf die jungen Garde. Routiniers wie Johannes Betzler, Oliver Fimm, Wito Göpper, alle in den 30ern, bekamen vor allem am Ende der Begegnung ihre Spielzeit. Steponavicius hatte dem Team vorgegeben, in der Abwehr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung