Ein Riesenkrach um den Imperialisten da oben auf seinem Sockel

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Mo, 04. Januar 2016

Ausland

Ein erbitterter Streit treibt die Briten um: Soll eine Statue von Cecil Rhodes weiter in Oxford über einem College-Portal stehen, oder ist es Zeit für den Sturz?.

An Cecil Rhodes scheiden sich auch in Oxford die Geister. Die einen halten den Gründer Rhodesiens für so verabscheuenswert, dass sie seine Präsenz überm Portal ihres Colleges nicht länger ertragen. Die anderen sehen in ihm einen Wohltäter der Universität Oxford. Für sie ist, wer an Rhodes’ Statue zu rühren wagt, nicht besser als ein kultur- und geschichtszerstörendes Häuflein fanatischer Islamisten in Mali, Syrien oder Irak.
Rhodes war ein Pastorensohn aus dem südenglischen Hertfordshire und hat kurz in Oxford ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung