"Eine Mischung aus Tanz und Schauspiel"

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Fr, 15. November 2019

Staufen

DREI FRAGEN ANKatrin Wimmer-Keil, die in Staufen Kinder für ein Tanztheaterstück sucht.

STAUFEN. Für das neue Tanztheaterstück der Staufener Ballettschule Dance Generation, das am 22., 23. und 24. Mai 2020 stattfinden wird, sucht Kathrin Wimmer-Keil Kinder zwischen acht und 16 Jahren, die als Schauspieler dabei sein wollen. Alle zwei Jahre kommen die Werke, die von Schauspielerin Maria Hermann, der Schwester von Kathrin Wimmer-Keil, geschrieben werden, auf die Bühne der Belchenhalle in Staufen. Am Samstag findet dazu ein kleines Casting für die Laienschauspieler statt. Gabriele Hennicke hat bei Katrin Wimmer-Keil nachgefragt.

BZ: Wofür brauchen Sie das Casting?
Wimmer-Keil: Wir führen kein klassisches Ballettstück auf, sondern machen Tanztheater, also eine Mischung aus Tanz und Schauspiel. Das Stück, das wir spielen, ist an das Lieblingsbuch meines Sohnes "Der Herr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ