Einsatz von Koch fraglich

dpa

Von dpa

Fr, 19. Juni 2020

SC Freiburg

SC Freiburg verlängert Vertrag mit Mittelfeldspieler Abrashi.

Der SC Freiburg wird im Auswärtsspiel bei Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/Sky) eventuell auf Robin Koch verzichten müssen. "Wir wissen noch nicht, ob wir ihn daheim lassen oder ob er auf der Bank sitzen wird", sagte SC-Coach Christian Streich in der Pressekonferenz am Donnerstag. Der Freiburger Nationalspieler leidet immer noch unter Rückenschmerzen. Alternativ könnte Janik Haberer in die Startelf rücken und mit Nicolas Höfler die Doppel-Sechs bilden. Rechtsverteidiger Lukas Kübler wird wegen Knieproblemen definitiv nicht im Kader stehen. Außerdem wurde gestern bekannt, dass Mittelfeldspieler Amir Abrashi seinen Vertrag beim Sportclub verlängert hat. Der albanische Nationalspieler kickt seit 2015 für den SC und kommt bislang auf 91 Einsätze. Aufgrund eines Kreuzbandrisses im Frühjahr 2018 hatte Abrashi elf Monate pausieren müssen. "Die Energie, die er auf und neben dem Platz zeigt, ist für unsere Mannschaft und ihr Gefüge sehr wichtig", sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach über den 30-Jährigen.