Einstieg in den Beruf erleichtern

Manfred Dinort

Von Manfred Dinort

Mo, 13. Juli 2020

Kreis Waldshut

Mit dem neuen Bildungsgang "AV" sollen Jugendliche mit Förderbedarf bei der Wahl ihres Ausbildungsberufs unterstützt werden.

. Der Übergang von der Schule in das Berufsleben ist für junge Menschen von großer Bedeutung. Mit der Teilnahme am Arbeitsmarkt werden entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt. Schwierig kann der Übergang jedoch bei Jugendlichen in schwierigen Problemlagen und bei Förderbedarf sein. Um diesen Jugendlichen unter die Arme zu greifen, beschloss der Kreistagsausschuss für Verwaltung, Finanzen und Bildung die Einrichtung des neuen Bildungsprojektes.

» Ausbildungsvorbereitung
Neues Angebot
Schulträger: Der Landkreis Waldshut ist Träger der Beruflichen Schulen in Waldshut und Bad Säckingen sowie aller sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten Lernen, geistige ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung