Eisenbachs Bürgermeister opfert eine Woche Urlaub

Extraschicht für den Sportverein

Gert Brichta

Von Gert Brichta

Di, 06. August 2013 um 16:06 Uhr

Eisenbach (Hochschw.)

Die Firma Weckermann in Eisenbach hat einen neuen Mitarbeiter: Bürgermeister Alexander Kuckes. Wenngleich nur für eine Woche, so opfert er doch Zeit seines Jahresurlaubs für einen guten Zweck.

EISENBACH. Und sein gutes Beispiel macht Schule: Noch drei Eisenbacher verbringen Zeit im Betrieb statt am Strand oder anderweitig entspannt: Benedikt Jung, Robin Willmann und Markus Zipfel, allesamt A-Jugendspieler, die durch ihren Einsatz ihrem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ