Basketball

Eisvögel des USC Freiburg unterliegen Saarlouis mit 79:85

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Sa, 01. Oktober 2016 um 21:48 Uhr

USC Eisvögel

Freiburgs Erstliga-Basketballerinnen starten mit einer Niederlage in ihre Vier-Spiele-Serie binnen neun Tagen. Sie müssen sich dem TV Saarlouis daheim mit 79:85 (44:40) geschlagen geben.

Ein so dichtes Programm haben die Eisvögel noch nie absolviert in den 17 Jahren ihrer Erstliga-Zugehörigkeit. Am Samstagabend bestritten sie ihr erstes Liga-Heimspiel gegen die TV Saarlouis Royals. Schon am Montag, 3. Oktober, treten sie auswärts beim deutschen Serienmeister TSV Wasserburg an. Am Donnerstag darauf starten sie abermals auf dem Parkett der heimischen Universitätssporthalle in ihr Europa-Abenteuer. Um 19.30 Uhr wird das französische Team aus Charleville-Mézière den Eisvögeln im ersten von zwei Qualifikationsspielen zum Euro-Cup gegenüberstehen. Danach folgt das Heimspiel ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ