Elsass: Experten warnen vor Gefahren durch Giftmülldeponie

afp

Von afp

Mi, 15. September 2010 um 14:00 Uhr

Elsass

Für die Auflösung einer vor acht Jahren nach einem Brand geschlossenen Giftmülldeponie im Südelsass gibt es keine Lösung ohne Risiko. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Experten der französischen Bergbaubehörde.

In der Deponie Stocamine, die sich in einem stillgelegten Stollen der elsässischen Kaliminen befindet, wurden von 1999 bis 2002 rund 45.000 Tonnen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung