"Jede Minute Ärger kostet 60 Tage"

unsere Redakteurin Sylvia-Karina Jahn

Von unsere Redakteurin Sylvia-Karina Jahn

Sa, 12. Oktober 2013

Emmendingen

Beim 9. Frauenwirtschaftstag im Rathaus standen Stressbewältigung und unkonventionelles "Fitnesstraining" im Mittelpunkt.

EMMENDINGEN. "In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden", zitiert Trainerin Cornelia Wetzel einen Spruch aus dem Poesiealbum und fügt hinzu: "und verkürzt sein Leben um 60 Tage." Warum das so ist, und was frau dagegen tun könnte, verriet sie am Freitagnachmittag vor rund 80 Frauen beim Frauenwirtschaftstag im Rathaus.

Cornelia Wetzel weiß, wovon sie spricht. Sie habe selbst einen Burnout erlitten und fünf Jahre gebraucht, um sich aus der Stressfalle herauszuarbeiten; viele ihrer Tipps hat sie also selbst ausprobiert, erklärte die Kenzingerin. "Ich hatte keine Lust mehr für meine Hobbys Malen und Fotografieren, nicht mehr für das, was mich ausmacht", sagte die Trainerin und Lehrerin, die in jener Zeit "erstmals Stressfett ansetzte", wie sie erzählt; Stressfreiheit hat für sie viel mit gutem Aussehen zu tun. Sie freute sich auch über die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ