Wo das Blut nach Rote-Bete-Saft und Soßenbinder schmeckt

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Mi, 18. Juni 2008

Emmendingen

Das Kindertheater im Steinbruch inszeniert in diesem Jahr den "Kleinen Vampir" – und das erfordert besonderes schauspielerisches Können.

EMMENDINGEN. Regisseur Jan Schmidt schwenkt eine Plastikflasche mit dunkelrotem Inhalt. "Wer mag mal probieren?" Das Interesse der jungen Akteure für das Kinderstück "Der kleine Vampir" ist gering, denn die Mischung sieht zwar echt "blutig" aus und ist auch gesund, aber Rote-Bete-Saft ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung