Gastronomie

Bahnhöfle schließt: "Ein Stück Endingen ist gestorben"

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Sa, 24. Dezember 2005 um 00:00 Uhr

Endingen

Das "Bahnhöfle", eine Institution, schließt nach mehr als 30 Jahren und die Stammgäste trauern.

In der Stadt wird es ein Stück kälter: Gestern war der letzte Tag fürs "Bahnhöfle", seit mehr als 30 Jahren ein Ort zum Wohlfühlen und mit viel menschlicher Wärme. Wirtin Hannelore Schillinger geht in den Ruhestand und ihre Stammgäste trauern.

Bis zum letzten Tag ist es im "Bahnhöfle" wie immer: Hübsch dekoriert, wohlig warm und erfüllt mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung