Account/Login

Endingen

Blaualgen im Erleweiher, aber kein Badeverbot

Martin Wendel
  • Fr, 09. September 2016, 15:44 Uhr
    Endingen

     

Getrübtes Badevergnügen in Endingen: Im Wasser des Erleweiher wurden giftige Blaualgen nachgewiesen, seit Donnerstag sind Warnschilder angebracht. Ein generelles Badeverbot ist laut Gesundheitsamt aber nicht notwendig.

Warnschilder stehen seit Donnerstagabe...ein geringer Toxingehalt festgestellt.  | Foto: Ruth Seitz
Warnschilder stehen seit Donnerstagabend am Erleweiher in Endingen. Im Wasser wurden Blaualgen und ein geringer Toxingehalt festgestellt. Foto: Ruth Seitz
Axel Mayer ist – wie viele Endinger – ein großer Fan des Erleweiher und das schon seit Jahrzehnten. Mit der Farbe Grün hat der Umweltschützer und Grünen-Politiker naturgemäß keine Probleme, doch der grünliche Algenschleim, den er ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar