Knapp ist es nur in Wyhl

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Di, 15. März 2016

Endingen

Grüne distanzieren die CDU in allen Gemeinden am nördlichen Kaiserstuhl / SPD stürzt ab.

NÖRDLICHER KAISERSTUHL. Grün ist die klar vorherrschende Farbe am nördlichen Kaiserstuhl nach der Landtagswahl vom Sonntag. In allen sechs Gemeinden holte Alexander Schoch die meisten Stimmen – mal mehr, mal weniger deutlich vor der CDU. Die SPD stürzt vielerorts auf die Hälfte ihres Stimmenanteils von 2011 ab. In vier Gemeinden lag die Wahlbeteiligung über dem Landesschnitt.

Endingen hat nicht nur als größte Kommune am nördlichen Kaiserstuhl die größte Bedeutung bei der Wahlanalyse. Es ist auch die Heimatstadt von Marcel Schwehr und ausgerechnet hier büßt der abgewählte CDU-Landtagsabgeordnete mit 8,6 Prozentpunkten mehr Stimmen ein als im kreisweiten Durchschnitt, bleibt aber noch knapp über 30 Prozent. Schwehr gewinnt nur in Kiechlinsbergen und bei den Briefwählern. Die SPD rutscht auf Platz vier, noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ