Zuschuss für Kunstrasenplatz ist bewilligt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 25. April 2013

Endingen

Land steuert 104 000 Euro bei.

ENDINGEN (mw). Die Chancen auf einen baldigen Bau des gewünschten Kunstrasenplatzes beim Erletalstadion stehen nicht schlecht. Das Land Baden-Württemberg fördert den Umbau des Hartplatzes im Sportzentrum Erle zum Kunstrasenplatz. Das teilten die Landtagsabgeordneten Alexander Schoch (Grüne) und Sabine Wölfle (SPD) am Mittwoch mit.

Der Umbau des Hartplatzes zum Kunstrasenplatz ist eines von insgesamt 82 kommunalen Sportstättenbauprojekten, die im laufenden Jahr mit Zuschüssen in Höhe von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ