BZ-Kooperation

Es gibt noch Termine für den BZ-Impftag in Offenburg

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Mo, 03. Mai 2021 um 10:10 Uhr

Offenburg

Mehr als 300 Anmeldungen zur BZ-Impfaktion sind bereits eingetroffen. Doch Menschen über 60 können sich noch unkompliziert für Impfungen mit Astrazeneca am 5. Mai in Offenburg anmelden.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich online für die Impfaktion am Mittwoch, 5. Mai, im Offenburger Impfzentrum am Messeplatz anzumelden. Wer 60 oder älter ist, kann sich einen Termin für eine Impfung mit dem britisch-schwedischen Impfstoff Astrazeneca sichern. Schneller und unkomplizierter geht’s nicht: Die Anmeldung erfolgt online über ein Anmeldesystem auf der Homepage der Badischen Zeitung. Wer sich nur ein bisschen mit dem Internet auskennt, schafft die Anmeldung in zwei Minuten.

Für die Aktion kooperiert die BZ mit dem Impfzentrum Offenburg. Mehrere Hundert Impfdosen Astrazeneca stehen am Mittwochvormittag von 8 bis 12 Uhr für Berechtigte bereit. Die zweite Impfung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Aktion dann am 28. Juli und zwar exakt zur gleichen Uhrzeit, zu der der erste Impftermin gebucht war. "Je schneller die Menschen geimpft sind, desto eher werden wir die Pandemie hinter uns haben. Wenn die Badische Zeitung hier einen Beitrag leisten kann, tun wir das gerne", sagt BZ-Verleger Wolfgang Poppen über die Aktion.
Impfberechtigt sind alle Personen mit Geburtsdatum 8.5.1961 oder älter. Den Folgetermin für die Zweitimpfung erhalten Sie vor Ort. Verimpft wird der Wirkstoff von Astrazeneca.
Sofortige Terminvereinbarung: BZ-Impfaktion am 5.Mai in Offenburg

Mehr zum Thema: