Es wird zurückfantasiert

Thomas Fitzel

Von Thomas Fitzel

Do, 29. März 2012

Literatur

Das zweite türkische Literaturfestival Dil Dile in Berlin spiegelt die Widersprüche im Land.

101 Sitze in der Berliner Volksbühne blieben demonstrativ frei zum Auftakt des zweiten türkischen Literaturfestivals Dil Dile, was so viel wie "Von Sprache zu Sprache" bedeutet. Mit den leeren Stühlen wollte man auf die Journalisten und Autoren hinweisen, die man zwar gern eingeladen hätte, die aber inhaftiert sind. 2011 stieg die Zahl der in der Türkei eingesperrten Journalisten enorm, was aber kaum beachtet wird. Erst vor wenigen Tagen wurden Nedim Sener und Ahmet Sık freigelassen. Zwar wurde ihr Manuskript über "Die Armee des Imams" über Twitter und Facebook 100 000-fach hochgeladen: An ihrer Haft änderte das nichts.
Die Gegenwart der Türkei ist vielschichtig, widersprüchlich und verwirrend. Ungeachtet der anhaltenden Repression der Meinungsfreiheit ist die Türkei – besser Istanbul – als Ort der Kultur angesagt. Genau diese ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung