Ettenheimer Stadtlauf

Benjamin Hill und Kristin Sander gewinnen 10-Kilometer-Hauptlauf

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Di, 17. Oktober 2017

Leichtathletik (regional)

Beim 37. Ettenheimer Stadtlauf am Sonntag gewinnen Benjamin Hill und Kristin Sander.

LAUFSPORT. Stimmungsvoll sommerlich geriet die 39. Auflage des Ettenheimer Stadtlaufes am Sonntagmittag. Mehr als 400 Läuferinnen und Läufer gingen auf die von der Sonne verwöhnte Strecke. Neben ambitionierten Teilnehmern finden sich dort auch jene, für die das Beenden des Laufes im Vordergrund steht. Verschiedene Strecken waren im Angebot. Im Hauptlauf über zehn Kilometer, aufgeteilt in vier Runden, setzten sich Benjamin Hill von der Freiburger Turnerschaft und Kristin Sander vom TV Biberach durch.

Die Atmosphäre
Es wuselt hinter der Ettenheimer Stadthalle, wo sich Start und Ziel des Stadtlaufes befinden. Die Sonne lacht über der traditionsreichen Veranstaltung. Die sommerliche Wärme freut vor allem die Zaungäste an der Strecke und sorgt für Partystimmung, aber nicht alle Läufer finden sie angenehm. Mancher hätte sich ein paar Grad weniger gut vorstellen können. "Die Wärme ist sehr anstrengend", sagt Mathias Guth (51) nach dem Fünf-Kilometer-Lauf. "Eigentlich war ich schon auf Herbst eingestellt. Aber es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ