FameLab: Kleine Viecher in Kopf und Stadion

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Fr, 08. April 2011 um 10:13 Uhr

Uni (fudder) Uni

Beim Famelab-Wettbewerb steht die Neurowissenschaftlerin Sarah Jarvis im Deutschland-Finale – mit "sprechenden" Händen.


"Ich erkläre einfach wahnsinnig gerne", sagt Sarah Jarvis, "so gerne, dass ich richtig enttäuscht bin, wenn jemand gar nichts erklärt bekommen will." Da setzt sie dann hartnäckig nach, gesteht die 29-jährige Neurowissenschaftlerin mit einer guten Portion Selbstironie. Sarah Jarvis überzeugt mit Witz und Hingabe – auch für ihr ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung