Familienpaten eine große Hilfe

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Fr, 15. April 2011

Ortenaukreis

Junges Projekt des Kinderschutzbundes Ortenau / Mithilfe bei der Bewältigung des Alltags / Nachbarschaftshilfe als Vorbild.

OFFENBURG. Der Kinderschutzbund Ortenau hat im Kreis ein neues Projekt installiert. Bereits im vergangenen Jahr wurden sechs Frauen und ein Mann zu ehrenamtlichen Familienpaten ausgebildet. Seit Dezember 2010 sind sie im Raum Offenburg, Achern und Kehl im Einsatz.

"Wenn es der Familie gut geht, geht es auch den Kindern gut", erläutert Jens-Uwe Folkens, Kinderarzt und Vorsitzender des Vereins, die Intention des Projekts. Die Familienpaten sollen helfen, bevor eine Familie amtliche Hilfe in Anspruch nehmen muss. Laut Natalie Hillebrand, die für den Kinderschutzbund die Ortenauer Familienpaten betreut, soll das die Eltern nicht bevormunden, sondern sie stärken. "Man kann die Nachbarschaftshilfe als Orientierung nehmen", sagt Hillebrand, "die Hilfe wird nicht übergestülpt, sondern mit der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung