Julian Brantl stürmt aufs Siegerpodest

jd

Von jd

Do, 20. Dezember 2012

Fechten

Nachwuchsfechter bezwingt mit der STG Waldkirch/Rheinfelden bei Junioren-DM Bayer Leverkusen mit 45:44 und gewinnt Bronze.

FECHTEN (jd). Julian Brantl hat bei der deutschen Juniorenmeisterschaft im Degenfechten einen großartigen Erfolg gefeiert. Der 17-jährige Nachwuchsathlet des TV Rheinfelden stürmte mit der Startgemeinschaft Waldkirch/Rheinfelden in der Mannschaftswertung aufs Siegerpodest und gewann die Bronzemedaille.

Das südbadische Quartett, zu dem auch die Waldkircher Alexander Riedel (17), Jens Frohnmüller (20) und Daniel Berner gehörten, bezwang im "kleinen Finale" um Platz drei Gastgeber Bayer Leverkusen in einem überaus spannenden Gefecht hauchdünn mit 45:44 Treffern. Im finalen Duell setzte Riedel beim Stand von 44:44 gegen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ