Feucht-fröhliches Narrentreiben

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 10. Januar 2011

March

Trotz des Regens verfolgten Tausende Zuschauer den Fasnachtsumzug in March-Hugstetten / Fasnetauftakt mit der Geisternacht.

MARCH. Im wahrsten Sinne des Wortes feucht-fröhlich ging es zu beim gestrigen Auftakt der närrischen Saison in der March – dem Marchwaldgeistwecken samt Narrenumzug in Hugstetten.

Tausende Zuschauer ließen es sich trotz des Regens gestern Nachmittag nicht nehmen, dem närrischen Treiben durch die Hugstetter Straßen beizuwohnen. Und mit ihren farbenfrohen Regenschirmen boten die Marcher und ihre Besucher aus nah und fern ebenfalls ein buntes Bild. 85 Zünfte, Narrengruppen und Musiken trotzten dem warmen und feuchten Wetter und zogen durch die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ