Kooperation am Batzenberg

Feuerwehr in Schallstadt bildet wieder neue Mitglieder aus

Jannik Jürgens

Von Jannik Jürgens

Do, 22. Oktober 2020 um 07:30 Uhr

Schallstadt

Im Frühjahr wurden die Lehrgänge wegen Corona abgebrochen, nun lernen 30 Feuerwehrleute in Schallstadt die Grundlagen für den Einsatz. Dabei müssen sie strenge Hygieneregeln beachten.

Die Freiwillige Feuerwehr bildet in Schallstadt wieder neue Mitglieder aus. Nachdem die Lehrgänge wegen der Corona-Pandemie gestoppt waren, startete vor etwa zwei Wochen die Grundausbildung für etwa 30 neue Feuerwehrleute. Sie kommen aus Ebringen, Pfaffenweiler, Schallstadt, Au, Bad Krozingen, Ehrenkirchen, Freiburg, Staufen und Wittnau. "Wir sind auf Nachwuchs angewiesen", sagt Kommandant Martin Engler. Der Ausbildungsstopp im Frühjahr habe zu einem Stau geführt.
Deswegen hat sich die Feuerwehr Schallstadt, in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung