Filmtipp: "Je suis Charlie" im Kommunalen Kino

Konstantin Görlich

Von Konstantin Görlich

Di, 05. Januar 2016 um 16:49 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Vor knapp einem Jahr versammelten sich hunderte Freiburger stumm am Bertoldsbrunnen, 24 Stunden nach den Anschlägen in Paris. Jetzt läuft der Dokumentarfilm "Je suis Charlie - L'humour à mort" in Freiburg, am Jahrestag des Anschlags.


Am ersten Jahrestag des Anschlags auf die Redaktion ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung