Bauernmarktverein braucht Erholung

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Sa, 28. Februar 2009

Freiamt

Das Jahr soll zur Regeneration und zur Planung genutzt werden / Lob von allen Seiten.

FREIAMT. "Es wird viel auf uns und den Bauernmarkt geschaut. Deshalb dürfen wir von anderen nichts kopieren, wir müssen unseres machen, mit unseren Möglichkeiten und unseren ureigensten Ideen." Dazu rief der Vorsitzende des Bauernmarktvereins Hans Zimmermann die Mitglieder bei der jüngsten Jahresversammlung auf. Und weiter meinte er: "Das ist unser etwas bescheidener Weg. Sicher können wir damit ein paar Sternchen an den Himmel setzen." Der Vorsitzende dankte den  Marktbeschickern aber auch der Gemeinde und allen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ