"Herr der Uhren" zeigt seine Schätze

Benedikt Sommer

Von Benedikt Sommer

Mo, 10. April 2017

Freiamt

Bei der Einweihung der Erweiterung des Turmuhrenmuseums in Freiamt führte Hans Grafetstätter durch die Sammlung.

FREIAMT. Das Freihof-Areal und der Bauernmarkt in Freiamt sind um eine Attraktion reicher. Mit vielen Gästen eröffnete Hannelore Reinbold-Mench, Vorsitzende des Heimatvereins und Bürgermeisterin, am Freitag feierlich die neuen Räume des Turmuhrenmuseums. Auf der mehr als doppelt so großen Fläche werden mehr als 50 Turmuhren aus ganz Europa ausgestellt. Sichtlich stolz führte Hans Grafetstätter, der "Herr der Uhren", durch die erweitere Sammlung.

Schwer zu sagen, wer sich an diesem Nachmittag unter den Anwesenden am meisten freute. Gabriele Grafetstätter, die Frau des seine Sammlung für das Museum zur Verfügung stellenden Hans Grafetstätter, könnte durchaus in Frage kommen. Das Sammeln von Turmuhren nimmt, wie man sich leicht vorstellen kann, Platz ein, auch wenn die Uhrwerke bei weitem nicht so groß sind, wie der Laie sie sich vorstellen mag. So sei der Stoßseufzer der Ehegattin, "Jetzt haben wir genug Uhren zu Hause", vor fünf Jahren der Auslöser gewesen, an die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ