Extremsport

Freiburger läuft 336 Kilometer nach Schuld und sammelt Spenden für Flutopfer

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Do, 12. August 2021 um 09:37 Uhr

Sport (fudder)

BZ-Plus Philippe Geuer will laufen, um anderen Menschen zu helfen. Sein Spendenlauf führt ihn in den Ort Schuld, der vom Hochwasser stark betroffen war. Warum er das macht und welche Tricks er hat, wenn es nicht mehr geht?

BZ: Sie laufen heute in Freiburg am Güterbahnhof los in Richtung Schuld, um den Menschen dort zu helfen. Warum?
Geuer: Nach einem Radunfall während eines Trainings 2013 lag ich drei Monate im Koma und bin nur wieder auf die Beine gekommen, weil ich mir Hilfe geholt habe. Es ist mir als Leistungssportler damals nicht leicht gefallen, Therapie in Anspruch zu nehmen, aber alleine hätte ich das nicht geschafft. Durch den Unfall ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung