Freude auf Papst-Besuch wächst noch langsam

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 13. Juli 2011

Ettenheim

Anmeldungen für die Papst-Messe in Freiburg auch im Südbezirk noch zurückhaltend / "Außergewöhnliches, historisches Ereignis".

ETTENHEIM (sta). Der anstehende Papst-Besuch in Freiburg wird voraussichtlich rund elf Millionen Euro kosten. Eine Summe, welche die Erzdiözese gerne bereit ist zu zahlen, um das Ereignis "für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen", so Robert Eberle, Sprecher der Erzdiözese Freiburg, im BZ-Interview. Erwartet werden mehr als 100 000 Besucher aus Nah und Fern. Bisher bleiben die Anmeldezahlen jedoch hinter den Erwartungen zurück. Erklärungsversuche aus den Pfarrgemeinden der Region.

Mit großem Interesse werden die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ