BZ-Card – Reisen

Freuen Sie sich auf zwei Konzerte in der Elbphilharmonie

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. Mai 2022 um 00:00 Uhr

BZ-Card Leserreisen

Erleben Sie vom 7. bis zum 10. August 2022 eine Kulturreise nach Hamburg mit gleich zwei Konzerten des renommierten Schleswig-Holstein Musik Festivals im Großen Saal der Elbphilharmonie.

Erleben Sie vom 7. August bis zum 10. August 2022 (Sonntag bis Mittwoch) eine besondere Kulturreise nach Hamburg. Auf dem Programm stehen gleich zwei Konzerterlebnisse im Rahmen des renommierten Schleswig-Holstein Musik Festivals im Großen Saal der Elbphilharmonie, eine Führung durch die Speicherstadt sowie eine Führung entlang der Ausstellungshighlights der Hamburger Kunsthalle. Während der Reise logieren Sie im luxuriösen Hotel The Westin Hamburg, welches im Gebäude der Elbphilharmonie direkt über dem Konzertsaal thront. Ihre Anreise nach Hamburg erfolgt per ICE. Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie Ihre Zimmer und dürfen sich auf eine Führung durch das Unesco-Welterbe Speicherstadt freuen – den größten zusammenhängenden Lagerhauskomplex der Welt. Der zweite Reisetag steht im Zeichen der Elbphilharmonie und entführt Sie bei einer Stadtführung zunächst in die Geschichte des Konzerthauses. Nach einem gemeinsamen Abendessen wartet ein Konzertabend mit Sol Gabetta am Violoncello und Bertrand Chamayou am Klavier. Auf dem Programm stehen die "Sonate für Violoncello und Klavier e-Moll op. 38" von Johannes Brahms, die "Sonate für Violoncello und Klavier g-Moll op. 65" von Frédéric Chopin und Felix Mendelssohn Bartholdys "Variations concertantes für Violoncello und Klavier D-Dur op. 17". Der dritte Reisetag führt Sie zunächst in die Hamburger Kunsthalle. Bei einer Führung begegnen Ihnen weltberühmte Gemälde, wie etwa der "Wanderer über dem Nebelmeer" von Caspar David Friedrich sowie Werke von Rembrandt, Monet, Renoir oder Cézanne. Anschließend besuchen Sie bei einer Führung das Komponisten-Quartier, wo die Musiktradition der Hansestadt von der Barockzeit bis zur frühen Moderne – von Johannes Brahms bis Georg Philipp Telemann – lebendig erfahrbar ist. Am Abend dürfen Sie sich auf die Star-Saxofonistin Asya Fateyeva im Großen Saal freuen, bevor ein Abendessen den Tag beschließt. Eine ausgiebige Hafenrundfahrt in einer privaten BZ-Barkasse wartet vor der Rückreise mit maritimen Impressionen auf.

Mit der BZ-Card kostet diese Reise 1.299 Euro pro Person im Doppelzimmer (regulär: 1.349 Euro, EZ-Aufpreis: 369 Euro), inklusive des Programms, den Konzertkarten in PK 2, der Fahrt im ICE ab/bis Freiburg sowie der Veranstaltungsbegleitung.
Buchung und Information:
bei unserem Partner "chrono tours" unter bz-card.de/unterwegs, Tel. 0800/222422440 (gebührenfrei, Mo-Fr 9-17 Uhr) oder per E-Mail an: [email protected]. Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Ebertplatz 14-16, 50668 Köln