fudder-Typologie: Diese Trinkgeld-Typen kennt jede Servicekraft

fudder-Redaktion

Von fudder-Redaktion

Fr, 24. August 2018 um 12:47 Uhr

Small Talk (fudder)

Wer Trinkgeld zahlt, erkennt damit die Leistung einer Servicekraft in einem Restaurant an. Doch nicht jeder Gast scheint zu wissen, welcher Betrag angemessen ist. Hier sind sieben Trinkgeld-Typen, die jede Servicekraft schonmal erlebt hat.

Ältere Männer
Als weibliche Servicekraft gewinnt man ihr Herz besonders schnell: Eine Gruppe älterer Herren um die 60 bis 70 Jahre alt. Gutes Trinkgeld ist vorprogrammiert. Spaß macht es auch, wenn man mit ihnen Witzchen reißt und das Gefühl vermittelt, dass man seine Arbeit richtig gerne macht. Unangenehm wird es nur, wenn sich ältere Männer auf Flirtkurs befinden. Berührungen oder anzügliche Bemerkungen gehen gar nicht - kein Trinkgeld der Welt wiegt sowas wieder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung