Fünf Goldmünzen für ein Jahr Ehe

Christoph Driessen

Von Christoph Driessen

Fr, 05. August 2011

Kino

NEU IM KINO: Die Iranerin Sudabeh Mortezai hat den Dokumentationsfilm "Im Bazar der Geschlechter" gedreht.

"Wann läuft deine Ehe aus?", fragt eine Iranerin ihre Freundin. "Ach, ich hab nur noch drei Monate", lautet die Antwort. Im Iran können Paare eine Zeitehe schließen – für 50 Jahre oder auch nur für eine halbe Stunde. Das empfiehlt sich unter Umständen, denn außerehelicher Sex kann mit Peitschenhieben bestraft werden. Der Dokumentarfilm "Im Bazar der Geschlechter" zeigt die Realität dieser uralten bizarren Institution.
Obwohl immer wieder Tragödien sichtbar ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung